13.02.2015 Bonn

Obwohl Sandra keine Karnevalslieder mehr singt, wurde sie doch noch gefragt um auf der Sitzung der 1. Rheindorfer Karnevals-Club in Bonn-Auerberg auf zu treten. Sandra war diesmal schon zum 3. Mal mit dabei.

Bonn 2

Sandra bewies, das man auch ohne typische Karnevalistische Musik Stimmung machen kann. Ihr Programm, das sich gerade in eine Art “Ubergangsfase” befindet, von mehr Schlager zu mehr Anspruchsvoller Musik, kam in Bonn gut an.

Sandra ist immer gerne nah beim Publikum und stellte sich mitten im Saal sogar auf einem Stuhl und brachte das Publikum so zum mitklatschen, mitsingen und mittanzen.

Bonn 1

Auch hier in Bonn probierte Sandra wieder ihren neuen Titel aus, da einiges an dem Song geändert werden müsste. Die Neuere Version, ist zwar noch nicht ganz fertig, knallt aber jetzt schon richtig um die Ohren!

Eine kunterbunte Mischung von Pop, Rock, Balladen und auch ein bisschen Schlager sorgte dafür, das Sandra natürlich nicht ohne Zugabe die Bühne verlassen durfte.

Bonn 3

Sandra war nach ihren Auftritt noch nicht gleich weg. Sie war ja mit ihren Kollegen Roxy mit gefahren. Roxy dürfte dann der Abend abschließen und hat der Saal nochmal zum Kochen gebracht. Ohne Zugabe dürfte er auch nicht mehr von der Bühne gehen. Ganz zufrieden dürften Roxy und Sandra dann auch wieder nach Hause fahren.

Sandra bedankt sich gerne bei dem 1. Rheindorfer Karnevals-Club für die Gästlichkeit, bei DJ Thomas von TS Musik für die super Technik und beim Roxy für das Mitfahren und die Bilder hier auf dieser Seite!

Een reactie plaatsen

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *