17.02.2015 Köln

5Karneval in Köln muss man eigentlich mal erlebt haben, mindestens, so wird das gesagt. Am Karnevalsdienstag konnte Sandra dann echt mal erleben, wie man in Köln Karneval feiert und auch wie der Karneval abgeschlossen wird. Jaja, tatsächlich mit einer Nubbelverbrennung!

Sandra war Extra etwas früher losgefahren, weil sie etwas mehr von der Stimmung in Köln mitbekommen wollte. Und so konnte sie sich auch die anderen Künstler die dort auftraten anhören. Es ist immer schön, nette Kollegen zu treffen, wie den Diggi, Tommy Walter, Ne Spetzboov, Thomas Wirtz, Der Kölsche Quetsch, De Fleech und Wolfgang Hildebrandt. Nur wusste Sandra nicht, das der Auftritt in einem kleine Zelt war, also fast Open Air. Upss…… darauf war sie ja nicht gerade gekleidet…..

Köln 1Sandra hatte die Besucher schon Vorgewarnt, das Programm konnte Rockig werden. Sie hatte unter anderen “Simply the Best” von Tina Turner mit im Gepäck……. Ohne Zugabe durfte Sandra in Köln auch Ihren Auftritt nicht beenden. Es war eine andere Zugabe geplant, aber es kommt ja immer anders als geplant, lach, so sang Sandra auf Wunsch “I will always love you”, wobei sogar Michaela, die Frau an der Technik, Gänsehaut bekam, so wie sie später sagte.

Köln 2Auch nach diesen Auftritt war Sandra noch nicht gleich weg. Denn sie wollte dann auch mal sehen, wie das so geht mit der Nubbelverbrennung. Sie bekam, so wie alle anderen eine Kerze und ging mit um sich alles an zu schauen.

Köln 3

Tja, der Nubbel wurde verbrannt und das war’s dann…… Karneval ist wieder vorbei…….

Köln 4

Es gibt noch wunderschöne Bilder von der Veranstaltung hier: Helmer Photography.

Gregor Rotarius hat wieder ein schönes Video gemacht:

Sandra bedankt sich beim Larry Rieger und seinem Team für die Einladung, beim Personal von Gaststätte ” Bei Uns” in Köln-Zollstock für die Gastlichkeit und bei Gregor Rotarius für die Bilder und das Video auf dieser Seite!

 

 

Een reactie plaatsen

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *